Startseite
Ärzte

bitte auswählen:

Für die Kombination von Grund- und Spezialkurs klicken Sie bitte hier:

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

1.

Ärzte, die die Fachkunde auf dem Gebiet der Röntgendiagnostik nach der Röntgenverordnung (RöV) erwerben möchten, benötigen mindestens folgende Strahlenschutzkurse:

    a) Kenntniskurs (8 Unterrichtseinheiten)

    b) Grundkurs (24 Unterrichtseinheiten)

    c) Spezialkurs nach RöV (20 Unterrichtseinheiten)

In manchen Bundesländern ist es zugelassen, den Kenntnis- und Grundkurs kombinieren. So bieten wir in Frankfurt und in Köln diese Kombination an.

In Baden-Württemberg und in Berlin bieten wir diese Kurse getrennt an, so dass hier ein 8-stündiger Kenntniskurs (bestehend aus einem theoretischen und einem praktischen Teil) und ein 24-stündiger Grundkurs separat absolviert werden muss.

 

2.

Seit September 2012 gibt es eine neue Richtline zum Erwerb der Fachkunde nach Röntgenverordnung.

Danach ändern sich insbesondere ab Januar 2013 die Zeiten der Spezialkurse für CT und Intervention. Diese müssen nach neuer Richtlinie 8 Unterrichtseinheiten und nicht mehr wie bisher 4 Unter-               richtseinheiten umfassen. 

[Startseite]