Startseite zum Kontaktformular zum Menü
Impressum | Datenschutz | Kontakt | AGB

Kombinierter Aktualisierungskurs der Fachkunden im Strahlenschutz - Röntgendiagnostik, Nuklearmedizin, Strahlentherapie -

Termin

Fr, 07.10.2022 - Sa, 08.10.2022

Kursort

Tagungshotel "Aquino"
Hannoversche Str. 5b
10115 Berlin

Beschreibung

Dieser Kurs richtet sich an Ärzte, MPE, MTRA und MTA, die die Fachkunden im Strahlenschutz - Röntgendiagnostik, Nuklearmedizin, Strahlentherapie - aufrecht erhalten möchten.

Wichtiger Hinweis:
Der Kurs ist von der zuständigen Behörde anerkannt. Diese Anerkennung ist bundesweit gültig.
Es werden in der Regel Fortbildungspunkte der Landesärztekammer vergeben.

Ziel

Der Gesetzgeber verlangt eine Aktualisierung der Fachkunden im Strahlenschutz.
Diese Aktualisierung der Fachkunden ist alle 5 Jahre erforderlich und kann durch die erfolgreiche Teilnahme eines 12-stündigen Aktualisierungskurses erreicht werden.
Bitte achten Sie darauf, dass Sie die Fachkunden rechtzeitig, d. h. vor Ablauf der 5 Jahre ab Datum des letzten Aktualisierungskurses bzw. ab Datum der zuletzt ausgestellten Fachkunde, erneuern.

Inhalt des Kurses

Der Inhalt dieses Aktualisierungskurses richtet sich nach der "Richtlinie Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin oder Zahnmedizin vom 22. Dezember 2005, zul. geändert am 28. November 2012 und nach der Richtlinie Strahlenschutz in der Medizin vom November 2011.

Kosten

Teilnahmegebühr:
EUR 280,-- (inkl. Kursunterlagen, Verpflegung, Getränke)

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie per Post bzw. als PDF-Datei die endgültige Bestätigung mit der Rechnung und der Bitte um Begleichung. Sollten Sie innerhalb von 14 Tagen keine Nachricht von uns erhalten, bitten wir Sie, uns per Email zu kontaktieren.

Dauer des Kurses

Der Kurs dauert:
1. Tag von 13:00 - 20:00 Uhr
2. Tag von 08:30 - 12:00 Uhr

Informationen zur Anmeldung

Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Wir bitten um Verständnis, dass wir wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bei Abmeldungen, die bis 21 Werktage vor Veranstaltungsbeginn bei uns eingehen, € 25,--, die später als 21 Werktage vor Kursbeginn erfolgen, 50 % der Teilnahmegebühr als Stornogebühr berechnen müssen. Bei Abmeldungen, die später als 10 Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingehen, bei Fernbleiben oder bei Abbruch der Teilnahme ist die gesamte Gebühr zu entrichten.

Für eine verbindliche Anmeldung ist das Akzeptieren unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) Voraussetzung. Diese AGB finden Sie hier.

Disclosure

Die Inhalte unserer Fortbildungsveranstaltung sind produkt- und/oder dienstleistungsneutral.

Mögliche Interessenskonflikte des Veranstalters, der wissenschaftlichen Leitung und der Referenten werden in einer Selbstauskunft gegenüber den Kursteilnehmern offen gelegt.

Ein Sponsoring der Veranstaltung erfolgt nicht.
zur Warteliste